Zum Inhalt

Zur Navigation

  • Faltenreduzierung mit Botulin
    Aufpolsterung mit Hyaluronsäure

empty spacer image for slideshow functions


Ursache für Faltenbildung

Die Ursachen für Faltenbildung der Haut sind sehr vielfältig. Einerseits ist es genetisch bedingt, wann und in welchem Ausmaß die Faltenbildung beginnt. Andererseits kann viel Stress, Rauchen oder eine einseitige Ernährung die Faltenbildung beschleunigen. Im Gesicht entstehen Falten besonders durch Mimik. Anfangs zeigen sie sich als feine Fältchen. Im Laufe der Zeit werden diese Fältchen jedoch tiefer und das Gesicht wirkt müde und alt.

Hyaluronsäure ist für die Spannkraft und Elastizität der Haut verantwortlich. Sie speichert Feuchtigkeit und sorgt so dafür, dass die Haut frisch und glatt aussieht. Im Laufe der Jahre findet jedoch ein natürlicher Abbauprozess der Hyaluronsäure statt. Dadurch geht der Haut die Spannkraft und die Elastizität verloren. Dieser Prozess beginnt schon ab dem 30. Lebensjahr. Es zeigen sich nach und nach Fältchen und mit der Zeit vertiefen sich die Falten im Gesicht.

Hautalterung als schleichender Prozess


Die Bildung von Fältchen und Falten geht langsam vonstatten. Würde man sein Gesicht im Zeitraffer über ein paar Jahre hinweg betrachten, so könnte man die Entstehung deutlich erkennen. Mit den Falten müssen Sie sich jedoch nicht abfinden. Schonende Behandlungen mit Hyaluronsäure polstern Falten auf und zeigen wirksame Ergebnisse bei der Verlangsamung von beginnender Hautalterung.

Der Einsatz von Botulin ist bei Mimikfalten eine hervorragende Therapie. Die muskelentspannende Wirkung von Botulin, bekannt geworden durch den Handelsnamen Botox®, verhindert die weitere Entstehung von Gesichtsfalten, die durch unsere Mimik entstehen.

Ihr Gesicht muss Ihr Alter nicht zeigen!

↑ Nach oben ↑


Kontakt

Dr. Thomas Messner

Salzburger Straße 28
4820 Bad Ischl

Telefon +43 6132 27666-0

%6D%65%73%73%6E%65%72%40%7A%61%68%6E%2D%31%2E%61%74